Windows 10 updates herunterladen aber installation manuell durchführen

Ich folge AskWoody Microsoft Defcon Bewertungssystem zu wissen, wann es sicher ist, manuell zu aktualisieren, aber ich benutze Windows Updates überhaupt nicht. Ich mache alles manuell, einschließlich solcher Dinge wie Flash Player-Updates für alle meine Browser. Dieser aktuelle Computer kann sehr gut mein letzter sein … Zumindest mein letzter WINDOWS-Computer, da ich dieses absurde “Bedürfnis” verabscheue, das uns von Microsoft aufgezwungen wird, häufig auf neuere Versionen von Windows zu aktualisieren. Ich bin alte Schule. Microsoft hätte 1709 mindestens drei Jahre lang unterstützen müssen, wenn Sie die Pro-Version haben. Stattdessen herrscht die Vernunft NUR, wenn Sie Enterprise sind. Wenn sich das während der verbleibenden Lebensdauer dieses Computers nicht ändert (ich kaufe alle fünf Jahre einen neuen), dann bekomme ich einfach ein iPad. Jedes Feature-Update, das über Windows Update bereitgestellt wird, benötigt etwa 3 GB Bandbreite und Speicherplatz.

Wenn auf Ihrem PC eine veraltete Version ausgeführt wird (wie dies bei der Wiederherstellung mit dem Wiederherstellungsmedium des Herstellers der Fall sein könnte) und Sie nicht auf Windows Update warten möchten, können Sie den Windows 10 Update Assistant verwenden, um die neueste Version abrufen. Besuchen Sie die Seite Windows 10 herunterladen und klicken Sie auf Jetzt aktualisieren, um den Vorgang zu starten. Wenn Probleme mit Windows Update auftreten oder mehrere PCs vorhanden sind, sollten Sie den Windows Update-Katalog verwenden, um Windows-Updates manuell herunterzuladen und zu installieren. starten /wait DISM.exe /Online /Add-Package /PackagePath: c:`updates`kb4056887`Windows10.0-KB4512509-x64.cab /Quiet /NoRestart Ich mache beides in einem kleinen LAN mit W7 & W10-Boxen. Ein W2012-Server ohne WAN-Zugriff erhält in der Regel ein manuelles Update. Manchmal sind die W2012-Updates schwer fassbar. Die meisten Heimgeräte, auf denen eine Version des Windows-Betriebssystems von Microsoft ausgeführt wird, werden mit Windows Update aktualisiert. Windows Update ist eine komfortable Lösung, um Patches für das Betriebssystem mit minimalem Aufwand zu installieren.

Nachteil bei der Verwendung von Windows Update ist, dass Administratoren nicht mehr die volle Kontrolle haben, wenn es um die Installation von Updates geht. wählen, wann Updates installiert werden sollen und welche begrenzt ist. Zuerst müssen Sie von den Installationsmedien booten und die Option Benutzerdefinierte in Setup auswählen. Wenn Sie ein Upgrade über eine ordnungsgemäß aktivierte Kopie von Windows 7 oder Windows 8.1 durchführen, können Sie Setup in Ihrer aktuellen Windows-Installation ausführen, und Sie werden nicht aufgefordert, einen Product Key einzugeben.

Comments are closed.